Inhalt abgleichen Natürliche oder menschgemachte Klimaveränderung – ein Streitthema
Hurrikans, Hochwasser oder Rekordhitze – nehmen extreme Wetterlagen zu? Klimaforscher blicken in die Zukunft des Klimas und arbeiten an Lösungen für das nächste Jahrhundert.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 48 Minuten

Klimawandel - „Arktische Hitzewelle“: In der nördlichsten Siedlung der Welt hat es gerade 21 Grad

17. Juli 2019 - 20:14
Die nördlichste dauerhaft bewohnte Siedlung der Erde hat einen Temperaturrekord erlebt. Das kanadische Alert liegt weniger als 900 Kilometer vom Nordpol entfernt. Hier wurden am Sonntag 21 Grad Celsius gemessen.

Klimawandel - Heißester Juni aller Zeiten: Doch dahinter verbirgt sich ein größeres Problem

17. Juli 2019 - 20:04
So heiß wie dieses Jahr war es im Juni noch nie. Das hat die US-Weltraumbehörde Nasa jetzt herausgefunden. Der Klimawandel und die damit steigende Hitze nehmen immer größere Ausmaße an. Doch das Ausmaß des Problems ist noch viel größer, sagen Wissenschaftler.

In Mannheim - Kinder nahmen an „Fridays for Future teil“: Nun müssen die Familien zahlen

17. Juli 2019 - 19:47
Wegen der Teilnahme ihrer Kinder an einer Demonstration der Klimaschutzbewegung Fridays for Future haben vier Familien in Mannheim Bußgeldbescheide bekommen.

Autoverkehr soll eingeschränkt werden - Paris ruft den Klimanotstand aus

9. Juli 2019 - 20:58
Nach London hat auch Paris den Klimanotstand erklärt. Die Stadtverwaltung rief alle Politiker am Dienstag dazu auf, das UN-Klimaabkommen von 2015 umzusetzen, das in der französischen Hauptstadt geschlossen wurde.

Abstände immer kürzer - UN-Sonderbeauftragte alarmiert: Klimakatastrophen ereignen sich fast jede Woche

9. Juli 2019 - 19:28
Als vor wenigen Monaten zwei Wirbelstürme Mosambik verwüsteten und mehrere hundert Todesopfer forderten, war überall in den Zeitungen von den Folgen des Klimawandels zu lesen. Dabei gibt es laut einer UN-Sonderbeauftragten nahezu jede Woche eine Katastrophe, die auf die globale Erwärmung zurückzuführen ist.

Auf nahezu alle Flüge - Frankreich kündigt Ökosteuer auf Flugtickets ab 2020 an

9. Juli 2019 - 14:22
Frankreich will ab dem kommenden Jahr eine Ökosteuer auf Flugtickets einführen. Die Abgabe soll zwischen 1,50 Euro und 18 Euro pro Ticket betragen, wie Verkehrsministerin Elisabeth Borne am Dienstag in Paris mitteilte. Betroffen sind demnach nahezu alle Flüge ab Frankreich.

Jean-François Bastin im Gespräch - 51 Millionen Hektar Wald: Hier kann Europa aufforsten, um den Klimawandel zu stoppen

9. Juli 2019 - 11:54
Eine globale Aufforstung kann den Klimawandel effektiv bekämpfen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der ETH Zürich. Untersuchungsleiter Jean-François Bastin erklärt im Gespräch mit FOCUS Online, wo in Europa wir aufforsten sollten und was das für das Weltklima bringt.Von FOCUS-Online-Redakteurin Lisa Kleine

"Habe noch Hoffnung" - Klimaforscher verrät, was er selbst für die Rettung des Planeten tut

8. Juli 2019 - 10:01
Mittlerweile ist es auch beim Letzten angekommen: Der Klimawandel ist real, die Konsequenzen, wenn wir nicht jetzt handeln, gewaltig. Doch was tun eigentlich Menschen, die ihres Berufs wegen vor den Klimafolgen warnen, persönlich dagegen? Und was kann der Einzelne überhaupt bewirken? FOCUS Online hat mit einem Klimaforscher gesprochen.Von FOCUS-Online-Autorin Kristina Kreisel

Mikroorganismen und Erderwärmung - Forscher sicher: Wenn wir die Mikroben kontrollieren, halten wir den Klimawandel auf

6. Juli 2019 - 22:40
Mikroben spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf den Klimawandel. Sie können ihn befeuern, aber auch abschwächen. Nun gilt es die Mini-Lebewesen zu kontrollieren und so den Klimawandel aufzuhalten.Von Focus Magazin-Autor Michael Odenwald

Konflikte zeichnen sich ab - Versorger warnen: In Deutschland entbrennt der Kampf um Wasser

6. Juli 2019 - 12:54
Der Sommer 2018 ist vielen als "Dürresommer" in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die Bauern müssen mehr gießen. Konflikte zeichnen sich ab.

Schweizer Studie - Forscher sicher: Ein simples Mittel kann den Klimawandel fast im Alleingang stoppen

5. Juli 2019 - 15:01
Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern – das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur.

Zu trocken, zu heiß - Ernte, Wälder, Trinkwasser: 3 Forscher erklären die Folgen der Rekord-Hitze

4. Juli 2019 - 6:12
Nach der Dürre im letzten Jahr droht ein weiterer trockener Sommer. Das hat weitreichende Folgen für Landwirtschaft, Wälder und Wasserressourcen. Experten haben die aktuelle Lage eingeschätzt.Von FOCUS-Online-Autorin Laura Knops

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Benutzeranmeldung