Wetterwarnungen für Deutschland

wetter.com - vor 35 Minuten 17 Sekunden
Wetterwarnungen für Deutschland.

Allgemeine Wetterlage

wetter.com - vor 35 Minuten 17 Sekunden
In der Nacht zum Montag sind bei zunächst wechselnder Bewölkung weitere, schauerartige Niederschläge zu erwarten, die im Bergland als Schnee fallen. In der zweiten Nachthälfte verdichten sich die Wolken von Westen und es setzt Regen ein, im Bergland fällt Schnee. Längere trockene und teils aufgelockerte Phasen gibt es im Südwesten des Landes. Die Luft kühlt dabei auf +6 Grad an der Nordsee und bis -3 Grad im Südwesten ab. In den Frühstunden besteht vor allem im Süden und in der Mitte und dort vornehmlich im Bergland Glättegefahr durch Überfrieren, Schnee oder Schneematsch.

Wetter-Überblick Deutschland für den 20.11.2017

wetter.com - vor 35 Minuten 17 Sekunden
Norden: leichter Regen­schauer 4 °C/8 °C
Westen: sonnig 3 °C/8 °C
Süden: leichter Regen­schauer 1 °C/4 °C
Osten: bedeckt 3 °C/6 °C

Österreichwetter

wetter.com - vor 35 Minuten 17 Sekunden
Heute Nachmittag fällt verbreitet Schnee, am meisten im Nordstau der Alpen. Trockener mit einem Mix aus Sonne und Wolken bleibt es im Osten und Süden von Österreich. Die Temperaturen liegen zwischen 0 und 7 Grad.

Schweizwetter

wetter.com - vor 35 Minuten 17 Sekunden
Heute Nachmittag sinkt die Schneefallgrenze deutlich und auch in den Niederungen sind Schneeflocken möglich. Am kräftigsten schneit es dabei im Osten der Schweiz im Nordstau der Alpen. Die Höchstwerte liegen nur bei nasskalten 0 bis 7 Grad. Auf der Alpensüdseite sind bei mehr Sonnenschein etwas mildere 12 Grad möglich.

Klimawandel: Stadtbäume wachsen schneller

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(scienceticker.info) Bäume in Metropolen wachsen seit rund fünfzig Jahren schneller als Bäume in ländlicher Umgebung. Dies belegt eine Studie zum Einfluss des städtischen Wärmeinseleffektes auf das Baumwachstum. Ein internationales Forscherteam zeigte zugleich, dass das Wachstum der Stadtbäume schon seit Längerem sich verändernden Klimabedingungen ausgesetzt ist. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt.

Plastikmüll kommt über Flüsse ins Meer

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(scienceticker.info) Im Wasser fast aller Meere und Flüsse finden sich kleine Plastikpartikel. Die jährlichen Einträge sind enorm, und Plastik verwittert nur sehr langsam. Umweltforscher konnten jetzt zeigen, dass diese Art von Müll vor allem über große Flüsse ? besonders in Asien und Afrika ? ins Meer eingetragen wird. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt.

Aktive Tropenstürme

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(Wunderground.com) Derzeit sind in den Tropen diese Systeme aktiv: Tropische Depression Kirogi über dem Westpazifik mit Windgeschwindigkeiten bis 55 km/h, Tropische Depression Kirogi über dem Westpazifik mit Windgeschwindigkeiten bis 55 km/h.

Produktive Gletscher: Bakterien liefern Kohlenstoff

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(scienceticker.info) Bisher ging die Wissenschaft davon aus, dass Mikroorganismen auf Gletschern hauptsächlich von sehr altem Kohlenstoff leben, der schon zur Zeit der Gletscherbildung dort abgelagert wurde. Neue Untersuchungen in der Antarktis zeigen jetzt, dass ein großer Teil des organischen Kohlenstoffs stattdessen von photosynthetischen Bakterien stammt. Die Bakterien leben im Eis und werden aktiv, sobald es schmilzt. […]

Weitere Unwetter wüten in Deutschland

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(news.ch) Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand.

Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland

wetter-center.de - vor 52 Minuten 22 Sekunden
(news.ch) Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie waren in einen Kanalschacht gesogen worden.

Ein Hauch von Wärme

wetter-center.de - vor 52 Minuten 23 Sekunden
(Wetter24.de) Nach dem nasskalten Wetter in den nächsten Tagen deutet sich ein Hauch von Wärme an. Wann, und wo es vielleicht für den Biergarten reicht? Einfach hier klicken!

Die Sache mit der Höhenkaltluft

wetter-center.de - vor 52 Minuten 23 Sekunden
(Wetter24.de) Höhenkaltluft breitet sich über Deutschland aus. Neben Wind und Regen wird mancherorts auch Schnee erwartet.

Was für eine Saison!

wetter-center.de - 19. November 2017 - 10:04
(Wetter24.de) Die Hurrikansaison im Atlantik begann am 1. Juni und läuft noch bis Ende November. In diesem Zeitraum entwickeln sich die meisten Hurrikane.

Konferenz in Bonn - Auf Deutschlands weißer Klima-Weste kleben jetzt hässliche braune Flecken

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 18. November 2017 - 11:27
Deutschland versteht sich selbst seit langem als Vorreiter im Klimaschutz. Auch bei der UN-Klimakonferenz in Bonn präsentierte sich die deutsche Delegation als konstruktiver Verhandlungspartner, der regelmäßig Hilfsgelder zusagt.

Weiße Überraschung am Wochenende

wetter-center.de - 18. November 2017 - 11:04
(Wetter24.de) Nach dem ruhigen Herstwetter jetzt, flutet uns am Wochenende polare Kaltluft. Gibt´s Schnee bis ins Flachland?

Verhandlungen in Bonn - Klimaexperte schätzt Weltklimakonferenz 2017 nur als kleinen Erfolg ein

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 17. November 2017 - 15:34
Die Weltklimakonferenz 2017 in Bonn geht zu Ende. FOCUS-Online-Klimaexperte Reimund Schwarze vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung war vor Ort - und hält den Ausgang für einen kleinen Erfolg.Von FOCUS-Online-Experte Reimund Schwarze

Medicane bei Italien

wetter-center.de - 17. November 2017 - 8:04
(Wetter24.de) Das kräftige Tief NUMA bei Italien verstärkt sich und sorgt für tropensturmähnliche Verhältnisse im Mittelmeer.

Deutschlands größte Klimasünder

spiegel.de/thema/klimawandel/ - 16. November 2017 - 19:07
Die Jamaika-Sondierer streiten nach wie vor um den Kohleausstieg. Doch über welche Kraftwerke reden wir überhaupt?

Google Werbung

Sponsoren Werbung

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Finde uns auf Facebook!

Benutzeranmeldung

Unsere Empfehlungen:

 

Conrad Electronic

 

weatherBoxx - der Wetterdatenserver