Wetterwarnungen für Deutschland

wetter.com - vor 35 Minuten 5 Sekunden
Wetterwarnungen für Deutschland.

Allgemeine Wetterlage

wetter.com - vor 35 Minuten 5 Sekunden
In der Nacht zum Montag ist es im Westen und Südwesten locker bewölkt und weitgehend trocken. Dort bildet sich stellenweise Nebel. Im Osten und Südosten bringen dichtere Wolken gebietsweise teils schauerartigen Regen. Die Temperatur sinkt auf 14 bis 6 Grad.

Wetter-Überblick Deutschland für den 24.09.2017

wetter.com - vor 35 Minuten 5 Sekunden
Norden: bedeckt 13 °C/18 °C
Westen: sonnig 10 °C/20 °C
Süden: leicht bewölkt 10 °C/18 °C
Osten: bedeckt 13 °C/18 °C

Österreichwetter

wetter.com - vor 35 Minuten 5 Sekunden
Heute wechseln sich Sonne und Wolken ab, wobei es im Westen zunächst am sonnigsten ist. Im Laufe des Tages bilden sich einzelne Regenschauer, auch Gewitter sind lokal nicht auszuschließen, die meisten im Süden. Bei mäßigem Wind aus Ost bis Südost erreichen die Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad. In 2000 Meter Höhe gibt es um 4 Grad.

Schweizwetter

wetter.com - vor 35 Minuten 5 Sekunden
Heute sind die Wolken besonders in der Ostschweiz zeitweise dichter. Richtung Westschweiz wird es deutlich sonniger und am längsten scheint die Sonne im Wallis. Tagsüber frischt im Mittelland erneut die Bise mäßig auf. Die Temperaturen ändern sich mit 16 bis 20 Grad kaum. Die Nullgradgrenze liegt in 2800 Metern Höhe und in den Bergen weht mäßiger, im Tagesverlauf von Nordwest auf West drehender Wind.

Aktive Tropenstürme

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(Wunderground.com) Derzeit sind in den Tropen diese Systeme aktiv: Hurrikan Lee über dem nördlichen Atlantik mit Windgeschwindigkeiten bis 148 km/h (Sturm der Kategorie 1), Hurrikan Maria über dem nördlichen Atlantik mit Windgeschwindigkeiten bis 166 km/h (Sturm der Kategorie 2), über dem Westpazifik , Tropische Depression Twentytwo über dem Westpazifik mit Windgeschwindigkeiten bis 55 km/h, Tropensturm Pilar über dem Ostpazifik mit Windgeschwindigkeiten bis 74 km/h.

Produktive Gletscher: Bakterien liefern Kohlenstoff

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(scienceticker.info) Bisher ging die Wissenschaft davon aus, dass Mikroorganismen auf Gletschern hauptsächlich von sehr altem Kohlenstoff leben, der schon zur Zeit der Gletscherbildung dort abgelagert wurde. Neue Untersuchungen in der Antarktis zeigen jetzt, dass ein großer Teil des organischen Kohlenstoffs stattdessen von photosynthetischen Bakterien stammt. Die Bakterien leben im Eis und werden aktiv, sobald es schmilzt. […]

Langstreckenflieger: Mikroben kommen im Wüstensand nach Europa

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(scienceticker.info) Winde transportieren jährlich 600 bis 700 Tonnen Staub aus nordafrikanischen Wüsten in andere Regionen der Welt. In den Wolken können Mikroorganismen, oft auf Partikeln sitzend, sehr weite Strecken zurücklegen. Wissenschaftler haben nun komplette mikrobielle Gemeinschaften im Eis der Dolomiten gefunden.

Früher Homo sapiens mochte keine Wälder

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(scienceticker.info) Als der Homo sapiens sich von Afrika aus nach Norden ausbreitete, stoppte er zunächst im östlichen Mittelmeergebiet. Dafür waren vermutlich nicht ausgedehnte Wüsten verantwortlich, sondern Urwälder.

Weitere Unwetter wüten in Deutschland

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(news.ch) Schwäbisch Gmünd - Gewitter mit Starkregen haben in Deutschland nach den verheerenden Unwettern im Süden nun auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Laub und Schlamm verstopften Kanalrohre, das Wasser lief über die Strassen und flutete Keller. Verletzt wurde ersten Angaben zufolge niemand.

Vier Tote bei schweren Unwettern in Süddeutschland

wetter-center.de - vor 58 Minuten
(news.ch) Schwäbisch-Gmünd - Bei schweren Unwettern und Überschwemmungen sind in Süddeutschland vier Menschen ums Leben gekommen. In Schwäbisch Gmünd wurden am Montag zwei Männer tot geborgen, sie waren in einen Kanalschacht gesogen worden.

Am Mittelmeer noch Sommerwetter

wetter-center.de - vor 58 Minuten 1 Sekunde
(Wetter24.de) Der Herbst ist bei uns angekommen, viele zieht es derzeit noch einmal in den Süden. Am Mittelmeer ist noch Sommer.

Das Wetter und die Wahlen

wetter-center.de - vor 58 Minuten 1 Sekunde
(Wetter24.de) Die Bundestagswahl 2017: Wir schauen auf die Wetterverhältnisse und gibt es einen Zusammenhang zwischen Wetter und Wahlausgang?

Wochenendwetter

wetter-center.de - vor 12 Stunden 58 Minuten
(Wetter24.de) Insgesamt nicht unfreundlich, nur im Osten später zunehmende Regenneigung....

Hurrikan MARIA Update

wetter-center.de - 23. September 2017 - 8:34
(Wetter24.de) Hurrikan MARIA hat mittlerweile unter Abschwächung Puerto Rico überquert

Klimawandel - Bundesumweltministerium warnt vor folgenreichem Heringssterben in der Ostsee

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 23. September 2017 - 5:15
Das Bundesumweltministerium warnt vor den ökologischen und wirtschaftlichen Folgen der durch den Klimawandel bedingten Erwärmung der Ostsee.

Meeresforschung - Riesige eisfreie Fläche so groß wie Niedersachsen mitten im antarktischen Eispanzer

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 22. September 2017 - 23:04
Ein riesiges Loch klafft im Eis der Antarktis, so groß wie Niedersachsen. Das Erstaunliche: Es hat sich innerhalb von nur zwei Wochen gebildet. Welche Bedeutung dies für das Klima hat, versuchen die Meeresforscher nun zu klären.

Erderwärmung - Extremwetter werden zunehmen - schuld daran sind wir selbst

focus.de/wissen/wissenschaft/klima/ - 22. September 2017 - 14:44
Extremwetterereignisse wie Dürren oder starke Regenfälle, Hurrikans oder Rekordhitze gab es schon immer. Das Bedrohliche daran: Sie passieren immer häufiger. Klimaforscher Mojib Latif ist sich sicher: "Wir sind dabei, den Würfel auf die Sechs zu zinken."

Mittags-Update Hurrikan MARIA

wetter-center.de - 22. September 2017 - 7:04
(Wetter24.de) Hurrikan MARIA hat mittlerweile Puerto Rico erreicht

Google Werbung

Sponsoren Werbung

Stationen nach Kontinenten

Bitte wählen Sie ein Stichwort aus.

Geographische Lage

Stichwort Suche

Finde uns auf Facebook!

Benutzeranmeldung

Unsere Empfehlungen:

 

Conrad Electronic

 

weatherBoxx - der Wetterdatenserver